zum Inhalt springen

Aufgaben

•    Anzucht und Kultur nicht transgener Pflanzen für die Forschung der biologischen Institute der Universität

•    Betreuung von Versuchsreihen in den Gewächshäusern und im Freiland

•    Anzucht und Kultur von Pflanzen für die Praktische Übungen und die Lehrveranstaltungen der Pflanzenphysiologie, Biochemie und Zellbiologie

•    Beschaffung und Bereitstellen von Pflanzenmaterial für die botanischen Bestimmungsübungen

•    Bereitstellung von Anzuchts- und Versuchsflächen

•    Pflege der Samenbank ( Saatgut für Forschung und Lehre aus dem internationalen Saatguttausch mit anderen wissenschaftlichen Einrichtungen, Brassicaceen-Sammlung)

•    Als Einrichtung für die Lehre betreibt die Gärtnerei eine Pflanzensammlung (Tropische und subtropische Pflanzen, Sukkulenten, Farne und Moose, Wasserpflanzen, Pflanzen der gemäßigten Breiten).

•    Führungen nach gesonderter Ankündigung

Informationen für Auszubildende

Die Gärtnerei des Botanischen Institutes der Universität zu Köln bildet zur Zeit zwei Auszubildende in der Fachrichtung Blumen- und Zierpflanzenbau aus. Ausbildungsleiter sind Herr Hintzsche Tel. 470 – 82 10 und Herr Menrath Tel. 470 – 82 80.